OTAVSKÁ PLAVBA : DEUTSCH - INFO

Cesta: Titulní stránka > Deutsch Info

Deutsch - Info

Horažďovice

HORAŽĎOVICE

Die Gegend um Horažďovice ist seit langer Zeit bewohnt. Dies wird auch durch den keltischen Name des Flusses Otava bezeugt. Der Beginn der Ansiedlung ist mit der Burg Prácheň verbunden, welche im 12. Jahrhundert erbaut wurde. Die Benennung der Stadt könnte mit dem Priester Gorazd, dem Nachfolger Methodios, verbunden sein. Dieser gründete nach alten Überlieferungen dort, wo sich jetzige Horažďovice befinden ein Dorf. Im Jahre 1997 wurde der heilige Gorazd zum Patron der Stadt erklärt.

Die Ansiedlung, die am Landweg von Prag nach Bayern liegt, wurde in 1292 von König Wenzel II. zur Stadt erhoben. In dieser Zeit war das Geschlecht von Bayern aus Strakonice der Eigentümer der dort erbauten Festung. Während der Regierung von Půta Švihovský aus Rýzmberg und Švihov wurde hier ein Minoritenkloster und die städtische Wasserverteilung erbaut. Die städtische Wasserverteilung wurde im Jahre 1503 erbaut und war noch bis zum Jahr 1932 in Benutzung! Die neuen Eigentümer, die Šternberks, trugen beträchtlich zur Wiederaufbau der Stadt bei. Während ihrer hundertjährigen Herrschaft wurden die Kirche und das Schloß gründlich umgebaut. Wiederaufgebaut wurde auch das Rathaus, welches bis zum Jahr 1926 benutzt wurde. In der Zeitperiode von 1719 - 1854 folgte ein Herrscher dem anderen, keiner von ihnen blieb jedoch lange Zeit. Im Jahre 1854 erwarb diese Herrschaft Fürst Rudolf Kinsky aus Vchynic und Tetov. Das Kinsky Geschlecht blieb hier bis 1945 und machte sich viel um Aufschwung der Stadt verdient. Horažďovice war schon im Jahre 1594 durch seine Züchtung von Flußperlenmuscheln in Otava hochberühmt. Das bezeugt eine der Expositionen im Schloßmuseum.

Im Turm befindet sich jetzt eine Galerie mit Ausstellungen. Das Gebiet "Na Lipkách", das sich ungefähr 200 m von Stadtmitte befindet, besitzt Tennisplätze, einen Fußball-spielplatz, einen Camping-platz, eine Skateboard-fläche und ein geräumiges Komplex mit Schwimm-becken, Solarium und Fitness Center, welches auch für andere Aktivitäten genutzt werden kann. Horažďovice ist auch die Stadt der Kultur - hier gibt es ein Kino, eine Bibliothek, ein Disko und ein Kultur-haus.

Stadtinfozentrum Horažďovice


Strakonická 152, 341 01 Horažďovice
tel,fax: +420 376 511 999
e-mail: ic@horazdovice.cz , www.sumavanet.cz/ihorazdovice